header-area-background-wrapper
Menü
site-banner
center-left-menu
center-right-menu

Gerichtsbarkeiten

Bitte drehen Sie Ihr Gerät um die Vergleichstabelle für die Gerichtsbarkeiten sehen zu können.

In der folgenden Vergleichstabelle finden Sie grundlegende Informationen zu den einzelnen Gerichtsbarkeiten, in denen wir Integrationsdienste anbieten. Außerdem können Sie verschiedene Filter anwenden. Für weitere Informationen zu den einzelnen Gerichtsbarkeiten klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Details" oder kontaktieren Sie uns einfach.

Filter:

 
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
 
Nein
0 €
Keine
0 %
Gewohn-heitsrecht
2-3 Tage
1
1
Nein
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Nein
0 €
Keine
0 %
Gewohn-heitsrecht
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
Ja1
0 €
Keine
0 %
Gewohn-heitsrecht
10 Tage
1
1
Nein
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Ja1
0 €
Keine
0 %
Gewohn-heitsrecht
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
Nein
0 €
Keine
0 %
Gewohn-heitsrecht
2-3 Tage
1
1
Nein
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Nein
0 €
Keine
0 %
Gewohn-heitsrecht
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
Ja1
0 €
Keine6
0 %7
Gewohn-heitsrecht
2 Tage
1
1
Nein
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Ja1
0 €
Keine6
0 %7
Gewohn-heitsrecht
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
Nein
0 €
Keine
0 %
Gewohn-heitsrecht
2-3 Tage
1
1
Nein
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Nein
0 €
Keine
0 %
Gewohn-heitsrecht
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
Ja1
0 €
Ja
12.5 %
Gewohn-heitsrecht
10 Tage
1
1
Nein
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Ja1
0 €
Ja
12.5 %
Gewohn-heitsrecht
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
Nein
0 €
Keine
0 %
Gewohn-heitsrecht
2 Tage
1
1
Nein
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Nein
0 €
Keine
0 %
Gewohn-heitsrecht
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
Nur Geschäftsführer, keine Aktionäre
0 €
Keine
0 %
US legal5
3-4 Tage
1
1
Nein
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Nur Geschäftsführer, keine Aktionäre
0 €
Keine
0 %
US legal5
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
Nein
0 €
Keine
0 %
Zivilrecht und allgemeinem Recht
1-3 Tage
1
1
Nein
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Nein
0 €
Keine
0 %
Zivilrecht und allgemeinem Recht
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
Ja1
0 €
Keine
0 %
Zivilrecht
3-4 Tage
1
3
Ja
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Ja1
0 €
Keine
0 %
Zivilrecht
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
Nein
0 €
Keine
0 %
Gesetz der VAE 3
1-2 Tage
1
1
Nein
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Nein
0 €
Keine
0 %
Gesetz der VAE 3
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
Nein
0 €
Keine
0 %
Gewohn-heitsrecht
1-2 Tage
1
1
Nein
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Nein
0 €
Keine
0 %
Gewohn-heitsrecht
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
Nein
0 €
Nein4
0 %
Gewohn-heitsrecht
1-2 Tage
1
1
Nein
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Nein
0 €
Nein4
0 %
Gewohn-heitsrecht
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
Ja1
1 SGD
Ja
8.5-17 %
Gewohn-heitsrecht
1-5 Tage
1
1
Nein
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Ja1
1 SGD
Ja
8.5-17 %
Gewohn-heitsrecht
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
Nur Geschäftsführer, keine Aktionäre
100 000 CHF
Ja
8-35 %
Zivilrecht
10 Tage
1
1
Ja
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Nur Geschäftsführer, keine Aktionäre
100 000 CHF
Ja
8-35 %
Zivilrecht
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente
Nein
1 USD
Keine
0 %
Gewohn-heitsrecht
3-4 Tage
1
1
Nein
Nein
0 €
Keine
0 %
Gewohn-heitsrecht
2-3 Tage
1
1
Nein
Stammkapitalpflicht
Buchführungspflicht
Gerichtsstand Besteuerung (auf Gewinne)
Grundlage des Rechtssystems
Nein
0 €
Keine
0 %
Gewohn-heitsrecht
Gründungsdauer
Mindestanzahl von Aktionären
Mindestanzahl von Geschäftsführem
Inhaberaktien Gestattet
Benötigte Dokumente

1 Nominee-Dienstleistungen sind verfügbar
2 keinerlei Steuern auf Gewinne, die außerhalbanb des Landes erzielt wurden
3 Gesetz der VAE (Vereinigte Arabische Emirate)
4 Sektion 65 des IBC Act, 1994 (geänderte Fassung) verlangt, dass die Gesellschaft alle Dokumente, die zur Erstellung der Buchführung benötigt werden (Rechnungen, Quittungen etc.), aufbewahrt; es handelt sich dabei nicht um eine Buchführungspflicht
5 Im Rahmen des US-Rechtssystem .
6 Wenn ein Unternehmen ansässig ist und für sich selbst vertretet, sind die Konten und Steuer Füllungen natürlich notwendig. Wenn jedoch ein Unternehmen nicht ansässig ist, müssen wir keine Konten liefern, aber wir müssen eine Steuererklärung am Ende des Jahres einreichen, aussagend dass das Unternehmen nicht ansässig in Kanada ist.
7 Es gibt 2 Wege für ein Unternehmen in Kanada um steuerfrei zu sein:
  • Ein nicht-ansässiges Unternehmen ist steuerfrei in Kanada (in diesen Fällen sollten wir die Regierungswebsite besuchen die darüber spricht, um genauer zu sein, den Abteil mit dem Namen "Common Law" - "Allgemeines Gesetz").
  • Wenn ein Unternehmen in Kanada einen Sicherheitsübereignungvertrag, eine Agenturvereinbarung oder eine Dienstleistungsvereinbarung mit einer anderen Person oder Untenehmen hat, und diese Vereinbarungen besagen, dass das Unternehmen in Kanada im Namen dieser Person oder des Unternehmens tätig ist. In kurz, falls das Unternehmen verpflichtend tätig ist. In diesem Fall müssen wir uns zum Zivilgesetz richten. Falls dies der Fall ist, wie mit dem nicht-ansässigen Unternehmen, reichen wir eine Steuererklärung am Ende des Jahres ein und besagen, dass das Unternehmen verpflichtend tätig ist und es wird nicht nötig sein Konten auszufüllen.

Wo ist das beste Ort um Ihr Unternehmen zu registrieren

Wir werden häufig gefragt, “Wo soll ich meine Firma registrieren?” Oder “was ist die beste offshore Gerichstbarkeit?”

Unsere Antwort ist einfach: jeder Kunde und jede Situation ist einzigartig, daher gibt es dazu keine direkte Antwort.
Viele Schlüsselfaktoren müssen berücksichtigt werden, und zwar:

  • Ihre Firmenaktivität
  • Ihren Wohnort
  • Ihre Nationalität
  • Wo sich Ihre Kunden und Anbieter befinden
  • Ihre Affinität zu gewisse Regionen der Welt
  • Ihre Bereitschaft geprüfte Abschlüsse zu erstellen oder nicht
  • Die Art der Bankeneinrichtungen die Sie benötigen
Welches ist das beste Offshore Rechtssystem auf der Welt? (3min 55sec)

All diese Faktoren beeinflussen, für welche Gerichtsbarkeit Sie sich entscheiden sollten. Wenn Sie Hilfe benötigen, hilft Ihnen das SFM-Team gerne bei der Überprüfung der Optionen und der Entscheidung, welche Gerichtsbarkeit Ihnen am besten passt.

Für Kunden, die einen schnellen Gründungsprozess wünschen, ein Bankkonto, die Gebühren auf ein Minimum beschränken und keine Buchhaltungsanforderungen stellen, sind Offshore-Gerichtsbarkeiten wie die Seychellen, Belize oder der BVI oft eine gute Auswahl. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass einige Ihrer Kunden Sie nicht auf einem Offshore-Firmenkonto bezahlen möchten und dass Sie eine etabliertere Gerichtsbarkeit auswählen müssen. In diesem Fall können Sie sich auf Länder wie Hongkong oder Zypern konzentrieren, die als Onshore-Länder gelten (selbst wenn der Steuersatz niedrig oder gleich Null ist, müssen an die Steuerbehörden des Steuerbezirks jedes Jahr einen Jahresabschluss vorgelegt werden).
In anderen Fällen müssen einige unserer Kunden Dienstleistungen im Nahen Osten erbringen. In diesem Fall ist ein Offshore-Unternehmen von RAK (Ras Al Khaimah) am besten geeignet, da es international anerkannt ist.

Zusammengefasst hat jeder Kunde eine unterschiedliche Situation, und jede Gerichtsbarkeit, die wir anbieten (über 20), könnte in die eine oder andere dieser Situationen passen

Ein wichtiger Faktor bei der Wahl einer Gerichtsbarkeit ist auch, dass Ihr Unternehmen in einem Land gegründet wird, das über Folgendes zur Verfügung stellt:

  • 1. zuverlässige Kommunikationsmittel;
  • 2. politische und wirtschaftliche Stabilität;
  • 3. guten Ruf;
  • 4. anspruchsvolle Unternehmensgesetze;
Alle Gerichtsbarkeiten, mit denen wir arbeiten, genießen die oben genannten Vorteile.

Haftungsausschluss: SFM bietet keine Steuer- oder Rechtsberatung jeglicher Art an und kann nur allgemein eine Gerichtsbarkeit empfehlen, ohne eine Beratung auf Ihre persönlichen steuerlichen/rechtlichen Rahmenbedingungen zu geben.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.