dismiss-alert
header-area-background-wrapper
Menü
site-banner
center-left-menu

So funktioniert es?

1 Min Video.
center-right-menu
Dieser Artikel wurde für Ihre Bequemlichkeit automatisch aus dem Englischen übersetzt. Wenn Sie den Originalartikel auf Englisch lesen möchten, folgen Sie bitte diesem link.

Bankkonto-Antrag: Stellen Sie sicher, dass die Gewinnchancen auf Ihrer Seite sind

15 September 2020

Banken verstehen

Eine Bank ist kein öffentlicher Dienst, sondern ein Handelsunternehmen, das Risiko und Gewinn in Einklang bringen muss, um erfolgreich zu sein. Von einer Bank darf nicht erwartet werden, dass sie Kosten und Risiken zum Nutzen ihrer Kunden trägt. Vor diesem Hintergrund erwarten die Banken eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung, die die Onboarding-Kosten der Kunden kompensiert. Die Antragsteller müssen bereit sein, die in Bezug auf die Mindesteinzahlung eingegangenen Verpflichtungen und alle anderen erforderlichen Gebühren zu erfüllen. Dies hängt von der Gerichtsbarkeit und der Wahl der Bank ab. Dies bedeutet auch, dass die Bank ausreichende Garantien erhalten möchte, dass der Zweck der Beantragung eines Kontos rechtlichen und legitimen Zwecken dient. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Erwartungen einer Bank bei der Beantragung von Konten zu berücksichtigen.

Befolgen Sie die Ratschläge von Experten

SFM und seine Vertreter geben genaue Bankanforderungen weiter, die sich aus Bankrichtlinien und -vorschriften ergeben. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass die angegebenen Hinweise befolgt werden und der Einzelne es nicht auf sich nimmt, von ihnen abzuweichen. Bewerber sollten alle Anforderungen erfüllen und weitere Leitlinien einholen, um Klärung aller Fragen zu erhalten, die sie möglicherweise haben, um das Verständnis und die Einhaltung sicherzustellen. Das Abweichen von fachkundiger Beratung und das Vermeiden von Richtlinien und Vorschriften führt zu Verzögerungen und erhöhten Kosten sowie zu einer erfolglosen Bewerbung.
Unser beruflicher Status als "International Corporate Service Provider" und unsere Unterzeichnung einer Charta für gutes Verhalten machen uns in den Augen von Finanzinstituten im Allgemeinen zu einem willkommenen Einführer. Wir haben ein Bankennetzwerk und Know-how aufgebaut, das es uns ermöglicht, unsere Kunden bei der Kontoanwendung für alle von uns registrierten Unternehmen zu unterstützen. Die endgültige Entscheidung zur Kontoeröffnung liegt natürlich bei der Bank.

Welche Dokumente werden benötigt?

Zu den angeforderten allgemeinen Unterlagen gehören eine beglaubigte Kopie des Passes des Aktionärs und des Direktors (wirtschaftlicher Eigentümer) sowie ein Wohnsitznachweis, der jünger als drei Monate sein muss. Der gesamte Umfang der Dokumente variiert von Bank zu Bank. In einigen Ländern erlauben die Banken nicht die Eröffnung von Konten durch Korrespondenz, was bedeutet, dass Kunden zur Überprüfung der Identität zur Bank gehen müssen. Zusätzliche Dokumente, die Banken möglicherweise benötigen, können ein zusammengefasster Geschäftsplan, ein von einem Anwalt oder einer Bank ausgestelltes Referenzschreiben, ein Jahresabschluss, ein Lebenslauf oder ein Nachweis über die Herkunft des Nettovermögens sein.

Die Bedeutung Ihrer Bewerbung

Jede Bank muss ihren Kunden und ihr Geschäft kennen. Dazu werden die vom Kunden bereitgestellten offiziellen Unterlagen und Informationen gesammelt. Es ist von größter Bedeutung, einen ersten Eindruck bei der von Ihnen ausgewählten Bank zu hinterlassen. Wir empfehlen Ihnen, stets die angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen, um Verzögerungen zu vermeiden. Genaue, umfassende und korrekte Informationen müssen jederzeit bereitgestellt werden, und falsche Informationen sind verboten. Fragen Ihrer Bank Ihrer Wahl müssen mit klaren und sachlichen Antworten beantwortet werden. Das Ausweichen von Fragen, abweisenden oder teilweisen Antworten und falschen Informationen führt zu erfolglosen Bewerbungen.

Weitere Informationen zur Eröffnung eines Bankkontos in einem unserer Länder erhalten Sie von SFM .

Haftungsausschluss:

  • Jeder Bankkontenantrag unterliegt den obligatorischen Sorgfaltspflichten und Pflichten der Bank nach nationalen und internationalen (FATF) Standards, insbesondere zur Verhinderung von Geldwäsche, und nichts auf dieser Webseite ist als Angebot zu verstehen, auf solche Anforderungen und Pflichten zu verzichten.
  • Banken sind auf unserer Website nur als Beispiel aufgeführt. Sie müssen Ihre Wahl einer Bank nach der Registrierung Ihres Unternehmens bestätigen. Sie sind nicht verpflichtet, eine börsennotierte Bank auszuwählen, und können eine andere Bank Ihrer Wahl vorschlagen. SFM bietet keine Bankdienstleistungen an. Ein Einführungsservice umfasst die Vorbereitung des Antragsformulars und die Einreichung der Antragsdatei. Jeder Antrag unterliegt der Annahme des Kunden durch die Bank.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Teilen Sie diese Neuigkeiten über:

 

Stars