header-area-background-wrapper
Menü
site-banner
center-left-menu

So funktioniert es?

1 Min Video.
center-right-menu

RAKIA & SFM Roadshow in Genf

22 April 2015
SFM Corporate Services ist vor kurzem eine Partnerschaft mit der Ras Al Khaimah Investment Authority (RAKIA) eingegangen, um die Regierungsbehörde zu einer Roadshow nach Genf in die Schweiz zu begleiten und den in der Schweiz ansässigen Rechtsanwälten, Treuhändern und Vermögensverwaltern und Banken die weitreichenden Möglichkeiten für diejenigen vorzustellen, die ein Unternehmen in den Emiraten gründen wollen. Ebenfalls hat die bekannte Bank Noor mit Sitz in Dubai RAKIA und SFM in Genf getroffen und ihre Unterstützung für die Förderung von Investitionsmöglichkeiten in RAK bewiesen.
 
Mit über 10.000 Offshore-Unternehmen, die heute bereits in RAK etabliert sindt, ist das Emirat schnell zu einer regionalen Drehscheibe für diejenigen geworden, die die Vorteile dieses Standorts nutzen wollen, wie das Fehlen von Unternehmenssteuern, keine Auflagen hinsichtlich der Einreichung der Buchhaltungsunterlagen und das Fehlen eines öffentlichen Unternehmensregisters, um nur einige zu nennen. Darüber hinaus bietet RAK eine schnelles Gesellschaftsgründungsverfahren, wodurch ein IBC nach Einreichung der erforderlichen Standard-Unterlagen bei der Behörde innerhalb von 24 Stunden gegründet werden kann. Darüber hinaus kann jeder, der nicht Einwohner der VAE ist, ein Offhore-Unternehmen in RAK gründen. Darüber hinaus sind die VAE kein Mitglied der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), noch stehen sie auf einer “Schwarze Liste”, die häufig mit Standorten mir niedrigen Steuern oder Steueroasen verbunden sind.
 
Diese einzigartige Kombination aus einem flexiblen und modernen rechtlichen Rahmen und einfache Anforderungen zur Unternehmensgründung in einem wirtschaftlich und politisch stabilen Umfeld setzt Ras Al Khaimah an die Spitze der Länder mit Lösungen zur Offshore-Firmengründung. Dank unserer Partnerschaft mit der Regierungsbehörde RAKIA der Vereinigten Arabischen Emiratenund der etablierten Noor Bank ist SFM Corporate Services international als die Institution anerkannt, die strategisch positioniert ist, um diese Vorzüge zu unseren aktuellen und potenziellen Kunden in den VAE und der ganzen Welt zu tragen.
 
Weitere Informationen auf der Roadshow in Genf lesen Sie im Veranstaltungsbericht in der französischsprachigen Finanzzeitung L’AGEFI (L’Agence économique et financière), in der Ausgabe vom 17.-19, April 2015 auf Seite 3: L’AGEFI, Numéro 73.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Teilen Sie diese Neuigkeiten über: