dismiss-alert
header-area-background-wrapper
site-banner
center-left-menu

So funktioniert es?

1 Min Video.
center-right-menu
Dieser Artikel wurde für Ihre Bequemlichkeit automatisch aus dem Englischen übersetzt. Wenn Sie den Originalartikel auf Englisch lesen möchten, folgen Sie bitte diesem link.

Ras Al Khaimah (VAE) startet ein Amnestieprogramm

15 January 2020
SFM freut sich, den Beginn eines Amnesty-Programms bekannt zu geben, das vom RAK International Corporate Center (RAK ICC) für Unternehmen mit dem Register initiiert wurde, die vor dem 1. Januar 2020 wegen Nichterneuerung gestrichen wurden.

Die Amnestieperiode dauert vom 18. Januar bis zum 18. April 2020.

Zu den Vorteilen der Amnestie gehört ein aktives Unternehmen, das seine Geschichte beibehält, ohne dass Strafen und Gebühren für die Wiederherstellung anfallen.

Dies soll die Aktualisierung bestehender Bankkonten oder die Eröffnung neuer Bankkonten vereinfachen.

Wichtige Punkte in Bezug auf die Amnestie sind:

  • Unternehmen im Rahmen des Programms müssen keine Straf- oder Wiederherstellungsgebühren zahlen.
  • Unternehmen im Rahmen des Programms zahlen für 2019 nur eine Verlängerungsgebühr von 2.000 EUR und für die Folgejahre Verlängerungsgebühren.


Um zu beantragen, dass ein Unternehmen im Rahmen des Amnesty-Programms am oder nach dem 18. Januar wieder in das Register aufgenommen wird, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden den gesamten Prozess in Ihrem Namen abwickeln.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Teilen Sie diese Neuigkeiten über:

 

Stars