dismiss-alert
header-area-background-wrapper
site-banner
center-left-menu

So funktioniert es?

1 Min Video.
center-right-menu
Dieser Artikel wurde für Ihre Bequemlichkeit automatisch aus dem Englischen übersetzt. Wenn Sie den Originalartikel auf Englisch lesen möchten, folgen Sie bitte diesem link.

Warum ein Unternehmen in Hongkong gründen?

12 February 2020

Wenn Sie überlegen, ein Unternehmen zu gründen, müssen Sie sich viele Fragen zu Geschäftsumfeld, Geschäftsstruktur, Geschäftskonkurrenten und Wirtschaft stellen.

Wenn Sie sich für die Gründung eines Unternehmens in Asien entscheiden, gibt es einen bestimmten Ort, der auffällt, nämlich Hongkong. Mit zunehmenden Investoren und Start-ups, die in den Hongkonger Geschäftsmarkt eintreten, bestehen solide Wachstumsaussichten für alle.

Hongkong ist die Heimat der verkehrsreichsten Flughäfen der Welt für internationale Luftfracht und einer der verkehrsreichsten Containerhäfen der Welt. Durch Handels-, Tourismus- und Finanzbeziehungen wird Hongkong zunehmend in das chinesische Festland integriert.

Warum Hong Kong?

Hongkong wurde in den letzten zwei Jahrzehnten als die freieste Volkswirtschaft eingestuft und hat sich zu einem weltweit führenden Unternehmen im Banken- und Unternehmenssektor entwickelt, das Großbritannien und die USA übertrifft. Darüber hinaus wurde es als das am wenigsten korrupte Land der Welt eingestuft und steht als globales Finanzzentrum an dritter Stelle, nur hinter London und New York. Als ehemalige britische Kolonie verwendet Hongkong sowohl Englisch als auch Chinesisch, zwei der am häufigsten gesprochenen Sprachen der Welt. Hongkong wurde zum fünftschnellsten wachsenden Geschäftsumfeld gekürt und ist das 25. am weitesten entwickelte Land der Welt.

Was sind die Vorteile einer Unternehmensgründung in Hongkong?

Bevor Sie ein Unternehmen gründen, ist es wichtig, die Gerichtsbarkeit zu recherchieren und die Due Diligence abzuschließen, schließlich ist jedes Unternehmen einzigartig. Hier sind einige Vorteile einer Unternehmensgründung in Hongkong:

  • Ein Tor zu asiatischen Märkten
  • Spezialisierte Programme für Start-ups
  • Tolle Bankeinrichtungen
  • Erkennbarkeit
  • Maximale Freiheit
  • Hongkong erlaubt den einfachen Verkauf von Aktien
  • Liberale Einwanderungspolitik
  • Keine Steuer auf ausländische Gewinne
  • Reduziertes Geschäftsrisiko
  • Weltklasse-Infrastruktur
  • Globales Finanzzentrum
  • Stabile Gerichtsbarkeit mit gutem Ruf
  • Günstiges politisches Umfeld
  • Doppelbesteuerungsabkommen mit Singapur und China

Aus diesem Grund bevorzugen ausländische Investoren und Unternehmer Hongkong seit langem für ihre Auslandsgeschäfte. Hongkongs widerstandsfähige Wirtschaft, sein vielfältiger Markt und sein transparentes Steuersystem bieten ein gut unterstütztes Umfeld für neue Startups.

In einem so attraktiven Umfeld für neue Unternehmen hat sich die Wirtschaft Hongkongs in den letzten 20 Jahren verdoppelt, mit einem jährlichen BIP-Wachstum von 5%.

Wie gründe ich ein Unternehmen in Hongkong?

SFM kann Ihr Unternehmen in Hongkong in nur 1-2 Tagen * einbeziehen, Sie bei der Erstellung eines Bankkontos unterstützen und Ihnen einen engagierten Manager zuweisen, der Ihnen das ganze Jahr über zur Verfügung steht.

Ihr Offshore-Unternehmen in Hongkong muss mindestens einen Direktor, einen Aktionär und eine Sekretärin umfassen. Ihr Unternehmen unterliegt dem Common Law und erfordert kein eingezahltes Kapital.

Um mit einem unserer Kundenbetreuer zu sprechen, wenden Sie sich bitte hier an SFM.


Bestellen Sie jetzt Ihr Unternehmen in Hongkong

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Teilen Sie diese Neuigkeiten über:

 

Stars