header-area-background-wrapper
Menü
site-banner
center-left-menu

So funktioniert es?

1 Min Video.
center-right-menu

So funktioniert es?

Laden Sie Ihre persönlichen Dokumente hoch
Unternehmen wird registriert
Zusätzliche Dienste wie Bank-Konten werden verarbeitet
Erhalten Sie Ihre Unternehmensdokumente per Kurier
 

Bank-Optionen

Mehr sehen
 
 
Vanuatu Firma
Gut zu wissen
Vanuatu genießt 0% Besteuerung, keine Betriebsprüfung und kein Einlagekapital.

Die Bestellung von Kandidaten für ein internationales Unternehmen ist generell erlaubt. Die Kommission von Vanuatu wird jedoch nicht die Ernennung von Nominees in Bezug auf ein Unternehmen gestatten, das beschränkte Tätigkeiten unter Vorbehalt einer speziellen Lizenz, wie etwa dem Handel mit Wertpapieren und anderen regulierten Finanzgeschäften, durchführt.
Grundeigenschaften
Unternehmensform
International Company (IC)
Geltende Rechtsvorschriften
Vanuatu Financial Services Commission
Öffentlich zugängliche Informationen die Geschäftsleitung betreffend
Keine
Vertraulichkeit
Kein öffentliches Register oder Aufzeichnung der Zugänglichkeit für Vanuatu IBCs.
Buchführungspflicht
Keine Buchführungs- und Geschäftsberichtspflicht**
Besteuerung
Keine Steuern irgendwelcher Art.
Gesetzgebung
Internationales Unternehmens Gesetz von Vanuatu
Standard-Währung
Vatu
Gründungsdauer
3 bis 4 tage.*
Stabilität
Vanuatu ist eine kleine Insel, die einzigartig positioniert ist. Vanuatu ist entschlossen, das Wirtschaftswachstum und die Stabilität zu bewahren, welches es zu einer ausgezeichneten Wahl für Geschäftsreisende macht. Unsere Kunden können somit von dem steuerfreundlichen Regulierungsrahmen profitieren, in dem es keine direkten Steuern im Land gibt.
Kommunikation
Gute Nachrichtenverbindungen
Zeitzone
GMT +11
Sekretär erforderlich
Ja
Stammkapitalpflicht
Standard genehmigtes Kapital: USD 10.000,00
Mindestpreis: USD 1
Grundlage des Rechtssystems
Gewohnheitsrecht (Common Law)
Mindestanzahl von Geschäftsführern / Aktionären
Mindestens 1 Geschäftsführer / Aktionär
Inhaberaktien gestattet
Inhaberaktien sind nicht zulässig
Benötigte Dokumente
für die Gründung der Firma
Notariell beglaubigte Kopie Die Beglaubigung des Reisepasses kann von einem Notar, einer Bank, einem Anwalt oder einem Buchhalter vorgenommen werden. Bitte wenden Sie sich an Ihren persönlichen Account Manager bei SFM, um genaue Informationen zu erhalten. der gültigen Dokumente für jeden Direktor/Aktionär/wirtschaftlich Berechtigten ***, einschließlich: Eine beglaubigte Kopie des Reisepasses, eine beglaubigte Kopie eines zweiten Ausweises, z.B.: Geburtsurkunde/ Führerschein in der Regel, ein beglaubigter und neuer Auszug des Strafregisters (nicht älter als 3 Monate) - übersetzt und beglaubigt in Englisch, falls erforderlich. Ein beglaubigter und aktueller Nachweis der Adresse - übersetzt und beglaubigt in Englisch, falls erforderlich.









* Vorbehaltlich der Einschränkungen der sorgfältigen Risikoprüfung.
** Wenn das Unternehmen eine Finanzlizenz beantragt, gelten die Buchhaltungsanforderungen.
*** Für jede mit dem Unternehmen verbundene Person müssen die relevanten Dokumente eingereicht werden.
Haftungsausschluss: Nichts auf dieser Webseite gilt als vertragliche Verpflichtung oder als Gewährleistung. Die Dienstleistungsbedingungen unterliegen den geltenden Geschäftsbedingungen.